Briefmarkenversand Brunner

Der Spezialversand für Briefmarken-Besonderheiten aller Art!

Wir zeigen, wie interessant Bund-, Berlin und DDR-Sammeln sein kann!

Mitglied im ZPVW, BdPh, AGF, AKMH, RSV, FORGE DDR, DDR-Spezial

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1.     Allgemeine Bedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Briefmarkenversand Brunner, im Folgenden "Verkäufer" genannt, und dem Besteller, im Folgenden "Käufer" genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt.

Alle Preise verstehen sich als Endpreise (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) zuzüglich Versandkosten (siehe 2. Liefer- und Zahlungsbedingungen). Die Preise sind freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf sowie eine Beschränkung der Mengenabgabe vorbehalten. Die Abgabe einer Bestellung durch den Käufer kommt einer Vertragserklärung gleich. Die Annahme des Vertrags erfolgt von Seiten des Verkäufers durch Bestätigung oder Zusendung der bestellten Ware. Es besteht kein Lieferzwang.  

Erfüllungsort ist Schwabach. Soweit Gerichtsstandsvereinbarungen gesetzlich zulässig sind, ist Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten Schwabach. Es gilt deutsches Recht.  

 

2.     Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Bestellungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Besonders nach Herausgabe einer neuen Angebotsliste ist mit  Wartezeiten zu rechnen.  

Die Lieferung erfolgt bei Neukunden per Vorausrechnung, bei nachprüfbaren Referenzen auch auf Rechnung, bei Kunden auf Rechnung.

 

Aus Sicherheitsgründen versenden wir unsere Lieferungen als Einschreiben oder Paket.

Folgende Versandkosten fallen an:  

 

Porto Deutschland: 

Einwurf-Einschreiben C6, B6:                         3,00 Euro 

Einwurf-Einschreiben im Format C5, B5:        3,60 Euro

Übergabe-Einschreiben im Format C4, B4:    3,95 Euro

Übergabe-Einschreiben größeres Format:      4,70 Euro

Paket ab Bestellsumme 60,- Euro                   5,50 Euro

Portofrei ab 250,00 Euro. 

Es entstehen keine Kosten für die Verpackung.

 

Porto Ausland:

Nach Aufwand und Empfängerland 

Es entstehen keine Kosten für die Verpackung.   

 

3.     Widerrufs- und Rückgabebelehrung

Sie können diesen Vertrag ohne Angaben von Gründen innerhalb  von 14 Tagen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Briefmarkenversand Brunner, Alte Str. 29, 90596 Schwanstetten,  

bmvbrunner@t-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das unten abgedruckte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung, als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist.  Die Rückzahlung wird, falls von Ihnen gewünscht, Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Ansonsten erstatten wir den bereits bezahlten Betrag. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Beweis erbracht haben, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.  

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über dem Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von  

14 Tagen absenden.  

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.  

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.  

  

Muster-Widerufsformular

 

Hiermit widerrufe ich den mit der Fa. Brunner abgeschlossenen Vertrag

Name

Vorname

Straße

PLZ, Ort


Bemerkungen

Datum


 

4.     Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer bewahrt bis zur vollständigen Bezahlung Kopien der gelieferten Artikel zur möglichen Identifizierung auf.


 

5.     Prüfung von Artikeln durch Verbandsprüfer

Unsere Lieferungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt ausgeführt. Alle ungeprüften Artikel und Positionen können auf Wunsch gegen Kostenerstattung geprüft werden, soweit für das entsprechende Sammelgebiet ein Prüfer zur Verfügung steht. Der Käufer trägt die Prüf- und Portogebühren. Die Mindestprüfgebühr beträgt 15,- Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Das Anbringen von Prüfstempeln durch einen Verbandsprüfer gilt nicht als Veränderung der Ware. Von einem Verbandsprüfer als FALSCH geprüfte Marken nehmen wir zurück und erstatten den Kaufpreis sowie die Prüfgebühren. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

   

 

6.     Artikel mit nationalsozialistischen Emblemen, Symbolen, Propagandavermerken

Die angebotenen historisch-zeitgeschichtlichen Artikel (Belege, Briefmarken, Ganzsachen, etc.) aus der Zeit von 1933-1945 werden nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und -feindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten (siehe § 86a StGB). Mit der Bestellung bzw. dem Kauf von Artikeln, die mit nationalsozialistischen Emblemen, Symbolen und Propagandavermerken versehen sind, verpflichtet sich der Besteller dazu, diese nur für historisch-wissenschaftliche Zwecke aus obengenannten Gründen zu erwerben und sie in keinerlei Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne des § 86a StGB zu verwenden.       

 

  

7.     Abonnement    

Das derzeitig angebotene Abonnement für Neuerscheinungen aus dem Sammelgebiet Bund kann jederzeit fristlos ohne die Angabe von Gründen sowohl vom Käufer als auch Verkäufer gekündigt werden. Zum Zeitpunkt der Kündigung nicht ausgelieferte Positionen müssen nicht abgenommen werden. Es besteht auch im Rahmen des Abonnements ausdrücklich kein Anspruch auf Komplettlieferung, da diese aufgrund der Schwierigkeiten bei der Beschaffung mancher Gebiete trotz entsprechender Bemühungen des Verkäufers nicht gewährleistet werden kann. Die Kosten für ein Abonnement umfassen die Preise für die lieferbaren, neu erscheinenden Sammelartikel und die entsprechenden Portokosten.  Weitere Kosten fallen nicht an. Die Lieferungen erfolgen in unregelmäßigen Abständen.

  

8.      Haftungsausschluss

Die Inhaber des Briefmarkenversands Brunner, Hans und Angela Brunner, als Betreiber der Seite haftet nicht für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung lehnt der Seitenbetreiber jegliche Verantwortung und Haftung für die Inhalte externer Links ab. Der Seitenbetreiber übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden und Konsequenzen, die aus der Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen. Für die Inhalte verlinkter Seiten haften ausschließlich deren Betreiber.

 

9.    Copyright / Urheberrecht 

Die Inhalte des Internetauftritts des Briefmarkenversands Brunner, ebenso wie die dort zum Download als pdf-Dateien bereitgestellten Preislisten, obliegen in ihren Inhalten ebenso wie in ihrer Gestaltung dem Urheberrecht. Es gelten die gesetzlichen Copyrightbestimmungen. Eine Vervielfältigung ebenso wie gewerbliche Nutzung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Briefmarkenversands Brunner nicht zulässig. 

 

10.     Datenschutz         

Der Verkäufer erhebt im Rahmen der Vertragsabwicklung unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften (insbesondere des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes) personenbezogene Daten des Kunden. Ohne Einwilligung des Kunden  wird der Verkäufer Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die vertragsgegenständlichen Zwecke erfordlich ist. Eine Weitergabe von Daten zu gewerblichen und nichtgewerblichen Zwecken erfolgt nicht.     

 

11.     Schlussbestimmungen

Der Käufer erkennt mit der Abgabe seiner Bestellung die obenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Briefmarkenversands Brunner an. Diese bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.  

 

 

Briefmarkenversand Brunner

Alte Str. 29

90596 Schwanstetten

 

Tel.: +49 (0)91 70 - 12 86

Fax: +49 (0)91 70 - 2 81 15

E-Mail: bmvbrunner@t-online.de

Internet: www.bmvbrunner.de