Briefmarkenversand Brunner

Der Spezialversand für Briefmarken-Besonderheiten aller Art!

Wir zeigen, wie interessant Bund-, Berlin und DDR-Sammeln sein kann!

Mitglied im ZPVW, BdPh, AGF, AKMH, RSV, FORGE DDR, DDR-Spezial

<<< Sinn und Zweck von "Melierfasern"  

 

 

Melierfasern: Probleme und Fehler beim Erkennen  

 

1. Keine UV-Lampe benutzt: Die Melierfasern sind ausschließlich unter der UV-Lampe erkennbar. Diese sind als Sicherheitsmerkmal dem Papierbrei beigemischt worden und ohne UV-Lampe beziehungsweise nur mit einer Lupe nicht erkennbar.   

 

2. Raum nicht abgedunkelt: Der Kontrast zwischen Fluoreszenz und Melierfaser kann am besten in absolut dunklen Räumen erkannt werden. Bei Tageslicht oder künstlichen Lichtquellen sind die Fasern sehr viel schwerer zu erkennen.

 

3. Schlechte bzw. ungeeignete UV-Lampen: Probleme kann es teilweise auch mit UV-Lampen geben. So sind manche batteriebetriebenen Handlampen zu schwach, insbesondere wenn die Sehstärke des Betrachters eingeschränkt ist. Empfehlenswert ist nach unserer eigenen Erfahrung das Modell Philalux3 von SAFE (dieses eignet sich auch sehr gut zum Erkennen von Sicherheitsaufdrucken bei SWK-Marken).

 

4. Sehschärfe des Betrachters: Bei vorhandener Kurzsichtigkeit ist es am besten die Brille abzunehmen.

 

5. Sehvermögen des Betrachters: Für Sammler mit generellen Sehproblemen kann es hilfreich sein, zusätzlich zu der eingeschalteten Lampe eine Lupe zu benutzen. 

 

6. Gewöhnungszeit: Bitte warten Sie eine gewisse Zeit, bis sich die Augen bei eingeschalteter UV-Lampe an die Fluoreszenz der Marke gewöhnt haben.

 

7. Lokalisierung: Bitte beachten Sie auch, dass sich die Melierfasern auf der Vorder- und / oder Rückseite der Marken befinden können. Betrachten Sie also bitte jeweils beide Seiten.  

 

 

Alle von uns gelieferten Marken weisen deutliche Melierfasern auf! Wir prüfen jede einzelne Marke mindestens dreimal, so dass Marken ohne Melierfasern mit absoluter Sicherheit nicht versandt werden.       

 

<<< Rollenmarken Bund - Artikelübersicht