Briefmarkenversand Brunner

Der Spezialversand für Briefmarken-Besonderheiten aller Art!

Wir zeigen, wie interessant Bund-, Berlin und DDR-Sammeln sein kann!

Mitglied im ZPVW, BdPh, AGF, AKMH, RSV, FORGE DDR, DDR-Spezial


Ganzsachen, Plusbriefe, Pluskarten     

Als Ganzsachen bezeichnet man Postkarten, Umschläge und andere Ausgaben mit eingedruckten Wertzeichen. Pluskarten bzw. Plusbriefe ist die moderne Bezeichnung der Deutschen Post für Ganzsachen.




Plusbriefe, Pluskarten - ein spannendes Sammelgebiet

Die Deutsche Post führte ab dem Jahr 2001 neue Bezeichnungen für die von ihr herausgegebenen Ganzsachen ein. So werden nunmehr die Umschläge als Plusbriefe, die Postkarten als Pluskarten bezeichnet. Der große Erfolg der Plusbriefe und -karten führt dazu, dass immer wieder neue Auflagen gedruckt werden müssen, die vielfach eindeutige Unterscheidungsmerkmale aufweisen, 

Fehmarsund - beide Seiten Klappe rund


Fehmarsund - Klappe rechte Seite spitz, linke Seite rund


wie z. B.



  • Wasserzeichenunterschiede
  • verschiedene Rückseitenaussparungen der Posthorn-Prägung
  • Wertstempel mit und ohne Aussparungen beim Unterdruck
  • verschiedene Größen der Wertstempelaussparung beim Unterdruck
  • verschiedene Formen des Unterdrucks auf der Umschlagklappe (rund / spitz / abgeschrägt)
  •  abweichende Auftragsnummern

Unser reichhaltiges Angebot an Plusbriefen und Pluskarten sowie zu weiteren Ganzsachen der Bundesrepublik finden Sie unter Preislisten Bund zum Download!


In unsere Preisliste Plusbriefe, Pluskarten haben wir neben den MICHEL-Nummern teilweise auch die Nummerierung nach dem Philotax Plusbrief-Katalog Deutschland aufgenommen, der ebenfalls eine Katalogisierung dieses beliebten Spezialgebietes enthält. Er kann im Internet heruntergeladen werden unter: www.philotax-online.com