Briefmarkenversand Brunner

Der Spezialversand für Briefmarken-Besonderheiten aller Art!

Wir zeigen, wie interessant Bund-, Berlin und DDR-Sammeln sein kann!

Mitglied im ZPVW, BdPh, AGF, AKMH, RSV, FORGE DDR, DDR-Spezial

        

Sondermarken Bund

 

Mi.-Nr. 225 Form-Nr. 2, B-Zähnung

Formnummern   

Mi.-Nr. 770 Form.-Nr 1, A-Zähnung

MI.-Nr. 770, Form-Nr. 1, A-Zähnung

Bei den Formnummern handelt es sich um kleine, am Bogenrand aufgedruckte Ziffern, die beispielsweise auf Eckrändern rechts unten (siehe Abb.) vorkommen.                                                                             

Entstehung und Zweck

Um das Papier beim Druck richtig auszunutzen, werden bei den meisten Drucksachen, so auch beim Briefmarkendruck, mehrere Nutzen (Fachbegriff aus der Druckersprache, der die Aufteilung eines Papierbogen                       bezeichnet) gleichzeitig bedruckt und danach auf Schalter-bogen zurechtgeschnitten. Um eventuelle Fehler in der Druckform besser lokalisieren zu können, wurden die einzelnen Schalterbogen mit den sogenannten Formnummern versehen. Ist ein Fehler auf einem gedruckten Bogen entdeckt worden, kann durch diese aufgedruckte Ziffer auch sofort die fehlerhafte Druckform bestimmt und ausgetauscht werden. 



WEITER